Lost my Neutrallight

Hmmm, seit kurzem mag das Neutrallicht nicht mehr. 

Dem muss ich auf den Grund gehen, Dirk (www.Lucasmatic.blogspot.com) hatte das auch schon einmal:

 Der Neutrallichtsensor löst sich im Motor und seine dabei frei werdenden Schräubchen und Federchen verteilen sich im Getriebe… also muss ich alsbaldig die Motorseite einmal runterschrauben und nachsehen.


(Tachostart Slowmo)


Ansonsten fährt der Scrambler prima, fast wie ein Fahrrad, nur ohne Treten, ausreichend Kraft und schön wendig. 3276Km mit nur einer verlorenen Schraube, mit der hat sich zwar auch einer der Spiegel verabschiedet, aber das ist eh „Verbrauchsmaterial“ wenn mann mal durch Wald und Wiesen fährt.
Am 500er komme ich zur Zeit nicht weiter, am Oberrohr und Heckrahmenschweißen hängts…

Naja, gut Ding braucht Weile und in der Weile kommen die besten Ideen. 

Viele Grüße , Andreas

Advertisements

4 Gedanken zu “Lost my Neutrallight

  1. Hallo, vor gut einem Jahr, eine Woche vor dem Freewind-Treffen, hat sich auch mein Neutrallicht verabschiedet. ich bin damals noch total nervös zum Händler….will zum Trefffen…Angst wegen Motorschaden….
    Bis heute ist nichts passiert. Glück der Dummen? Vielleicht nur ein Kabel durchgerieben?

    Bin mal gespannt was du herausfindest!
    Je nach dem was es bei dir ist bringe ich mein Moped dann doch nochmal zur Werkstatt.

    Gruß Andreas

  2. Was ist den aus deinem Neutrallicht geworden? War es die Schraube im Getriebebereich oder nur ein durchgescheuertes Kabel?

    • Servus, aufgrund anderer Baustellen noch nicht angefasst aber ich tipp mal auf den Sensor, die Kabel hatte ich in guten Zustand in Erinnerung. Da ich die Motordeckel eh schwärzen möchte schau ich bei der Gelegenheit gleich nach. Und bei dir schon was gefunden? Viele Grüße, Andreas.

      • Nein, wir haben nicht herausgefunden ob es nun am Kabel oder losvibriertem Sensor liegt. Ich weiß nur sicher, dass das Birnchen im Cockpit funktioniert. Seither bin ich einige tausend Kilometer gefahren und habe sobald der Motor läuft vor Freude die Unruhe/Sorge verloren. Ich muss da auch noch ran. Der Sensor soll ausgebaut werden. Das ist wohl die einfachste und sicherste Lösung. Gruß Andreas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s