Besucher

Nach fast zwei Jahren andauernder Weltreise besuchte mich Albrecht neulich und wir konnten unsere Freewinds leibhaftig gegenüber stellen: 

Ungleiche Schwestern


Hoffentlich klappt es demnächst mal mit einer kleinen, gemeinsamen Ausfahrt!

Advertisements

Hausarbeit

Ist angesagt:

Rasenmäher und Freischneider ingangsetzen, Vergaser sauber machen, Rasenmähen.

Klingel instandsetzen, Klopfende Nachbarn sind auch doof…

   
   
Dann auch gleich richtig:

Granitplatte zurechtschneiden, Kernloch bohren, V2A Platte bauen und einen beleuchteten vandalismussicheren (man weis ja nie…) Taster einbauen, natürlich Blau leuchtend. 😉

Die Moppet (s) müssen ersteinmal auf wärmeres Wetter warten…

Ablacken

Aus schwarz wird grün wird schaumermal…
Hab den Tank abgeschliffen und in Beize eingelegt, Luftdicht verpackt und in den Heizungskeller gelegt, ich hoffe die Beize schafft das!

   
   

Verstummelt

Heut kam dann unverhofft doch noch ein Päckchen…Frauchen mit den Kids noch schnell zum Shoppen geschickt, somit war etwas Zeit um zu Schrauben. :dance2:

Ein Telefix Lenkerstummel waren im Paket, Cooles Teil, volleinstellbar.

40€ Danke an Boldor Manni!

 

  
  

Einen Platz für den Originalen DZM /Tacho gefunden, bietet sich dort an.

Nebenbei den Scrambler aus dem Winterschlaf erweckt, dank LiFePo sofort angesprungen.

Neues Benzin rein, Nummernschild samt neuem schmalen Reflektor drann

(war vor der Motorradmesse demontiert worden)

Und vorn neue Sinterbelege montiert.

Heute dürfen sie das erste mal zusammen schlafen. :grinsen1:

Eieiei

Heut schon das erste Osterei bekommen!

  
(Irgentwie werden die Kartons immer grösser) 😉

Was war drin? 

  Eine seltene Kreidler Rennverkleidung und sie passt saugend auf die GS! Die Linie sieht schon verdammt geil aus! Yeah!

  
Wie eine kleine 80er Zweitakter! 

Herzlos

Heute an der GS weitergeschraubt…

   
 Kabelwurschtelei im Scheinwerfer, der wird kleiner darum kommt aus dem 20cm  Teil die Elektrik raus und unter den Tank.

  
Dem Gedärm beraubt.

  Die hässliche Stummel/Riserkombination  entfernt, sieht doch schonmal Gut aus.
  
Gaser raus, darin muss sich noch ne Drossel verstecken… Die GS wird über Hauptdüsen gedrosselt.

  
Der Krümmer sieht noch Top aus.

  
Ist jetzt aber schon ne Ecke kürzer…

Noch hängt die Trompete etwas lustlos daran, muss noch ein Stück kürzer dann wird das scho.

  
Hat das Maul zugestopft bekommen.

  
Dem Hinterrad entledigt…

  
…und des Herzens entrissen.

  
Kleiner Tipp am Rande:

 wenn man alleine Schraubt, ist eine zweite Hand unerlässlich.
Der Klotz ist ganzschön unhandlich, mit Hilfe eines Hydraulikhebers und einer beherzten Umarmung war das Motörle aber rasch geborgen. Zum einsetzen wird es andersherum besser gehen:

Den Motor auf einen Holzklotz stellen und den Rahmen darüber „stulpen“.

Abgesattelt

Brauch noch jemand Soziusfussrasten?

  
Kleine Diät am GS-Rahmen

  
Auf ein erträgliches Maß gekürzt.

Ich denke das die GS Erdenker beim Heckrahmen großen Mist gebaut haben, mit einem 10cm höheren Heckrahmen der etwas spitzer geschnitten gewesen wäre(wie bei der Bandit) hätte das Mopped um einiges moderner ausgesehen, und man hätte als 1,85m mensch einigermaßen drauf sitzen können. Eine einfache Tieferlegung via Umlenkhebel wie bei der XF wäre allemal drin gewesen.

Mal sehen ob ich das ausbügeln kann…

 Jetzt brauch ich ersteinmal den GFK Höcker um mit dem Tank die Linie auszuloten.

Dann kommt der neue Heckrahmen dran den ein Bekannter Schweisser mir zusammenbrutzelt. 

Gut das das ein Stahlrahmen ist…

Tankeschön

Nach langer und vergeblicher Ebaymitbieterei nun endlich einen Tank in annehmbaren Preis/Zustandsverhältnis „geschossen“

Aussen fast Dellenfrei und innen Rostfrei, scheinbar wurde auf gemischschmierung umgestellt.

Inkl.Deckel und Hahn.

Für die Experten unter euch:

Na was ist es für einer?

  

Bei Tante Louise auch gleich mal die Frühjahrsaktion genutzt und den Auspuff (Megaphon) und ein paar Verschleißteile geordert…

Stummel und Höcker kommen auch bald…

Nackischmachen GS

Heut mal die GS auf die Bühne gewuchtet und ein halbes Stündchen geschraubt.

   
  

    
    

Da kommt doch eine andere Rahmenfarbe zum Vorschein!      

 
Und hier wurde schonmal was gerichtet, naja kommt ja eh weg von da her…

Und ich zerstöre nun doch keine erhaltenswerte Basis.