Gabelei

Soo endlich mal die Gabel fertig gemacht mit neuem Öl (Polo 15-20), Simmeringen und korrekter Luftkammer.
sZfWETaBvUeWtFyB.jpg
Erstmal volle Pulle
kBNETomf9wSySYaZ.jpg
der Rest wird abgemessen
utlskveYm8GiHY0A.jpgY9HPd3XOB964DDUn.jpg0vHc7OjGnLwcqyzt.jpgpZehVc6VSPaoicve.jpg
8grelqzWHYQWnUvi.jpg
auf dem Schaschlikspieß habe ich die Luftkammerhöhe eingezeichnet und brauch nun nur zu schauen ob der Ölstand passt, ggf etwas absaugen. (Drainageschlauch vom letzten Krankenhausaufenthalt)

Für die Gabelopperation und die Luftkammermessung sollte die Gabel ja zusammengeschoben sein, mein zweit Fotostativ und eine DR Gabelbrücke leisteten da prima dienste. Darauf werde Ich sie dann auch gut Lackieren können.
ktL0QoUIPtJIXA1q.jpg2aAkrMyxpsiv6AXQ.jpgZQPYk4GQnVwcjZiw.jpgD7SH3GUy7r1lOtRA.jpg

Appropos Lackieren, davor die Faltenbälge anpassen, sonst könnte man später den frischen Lack beschädigen.
image

Gabelservice

6eJm33o8DOoWjFpY.jpg

Die Demontage geht mit einer zweiten Gabelbrücke wesentlich einfacher.

hxWAyk9sgcsQdmRD.jpg

gluck gluck gluck

hNRlmz3Ij6ooBPQ6.jpg

Bäääh

HpcleUwHMuYQ1qjT.jpg

BOI7hL40JsOKh98J.jpg

Bei der Gelegenheit mal gleich noch die Dr Gabel, die nun doch nicht zum einsatz kommt, auseinander genommen.

qv7kLEvR1TkAzyxy.jpg

Unterschiedlicher Aufbau:

oben XF Gabel mit langen Distanzrohr

unten DR 650 mit Progressiver Gabelfeder, ob die Original ist?

Obere Distanzbuchse ist einen Zentimeter länger, die werde ich wohl in die XF Gabel bauen um mehr Vorspannung zu erhalten.

 

Edit: Die Vorspannung zu erhöhen ist wohl eine Sackgasse: Die Federrate bleibt gleich die ganze sache geht nur schneller auf Block, also lass ich das mal lieber. Entscheidender ist die Luftkammer die die Progression und damit auch die Eintauchtiefe und Geschwindigkeit steuert.

Interessanter Link dazu im DR Forum: (Achtung diese Werte gelten für die Dr Gabel und sind nicht auf die XF übertragbar! )

http://www.dr-650.de/phpBB3/viewtopic.php?f=10&t=7204&sid=209cc20ce32fed0e2f3fe2b648e1f3c5&start=15

 

und zu guterletzt:

lQUmBPAVAtE2qHwm.jpg

Dickeres Gabelöl, 15W20, vom Suzihändler empfohlen, original ist wohl ein 10er drinnen.

Zusamenbauen und Lackieren.