Verstummelt

Heut kam dann unverhofft doch noch ein Päckchen…Frauchen mit den Kids noch schnell zum Shoppen geschickt, somit war etwas Zeit um zu Schrauben. :dance2:

Ein Telefix Lenkerstummel waren im Paket, Cooles Teil, volleinstellbar.

40€ Danke an Boldor Manni!

 

  
  

Einen Platz für den Originalen DZM /Tacho gefunden, bietet sich dort an.

Nebenbei den Scrambler aus dem Winterschlaf erweckt, dank LiFePo sofort angesprungen.

Neues Benzin rein, Nummernschild samt neuem schmalen Reflektor drann

(war vor der Motorradmesse demontiert worden)

Und vorn neue Sinterbelege montiert.

Heute dürfen sie das erste mal zusammen schlafen. :grinsen1:

Advertisements

Was zum dran Festhalten

 

 

Wer mal richtig fette Griffe haben möchte ist mit den Beston Griffgummis (auch von Kickstartershop.de ) für nicht einmal 10€ (Schwarz, andere Farben kosten extra) super bedient.icrjRhyMI7fCridm.jpg

Link zum Shop: http://www.kickstartershop.de/de/Griffe/Beston-/-Gran-Tourismo-GRIFFE-grips

 

Sie sind optisch an die Britischen Originalgriffe die bei Triumph, Norton oder BSA verbaut wurden angelehnt.

Sie haben sogar Luftkammern eingebaut welches Stösse und Vibrationen dämpfen sollen.

Fühlt sich echt Gut an, und passt Optisch zum ebenso fetten Easton Lenker.

4IxamsFan4A3iPJv.jpg

Kleine Lenkerkunde

IBcl383KEzbSbfEx.jpg

von oben:

Das ist kein Fahrradlenker, sondern der Originale 22mm Freewindlenker aus Japanstahl.

(Der ist übrigens verkäuflich, also wer Ihn haben möchte schreibt mir, sieht noch Top aus) -verkauft-

mitte:

LSL Xo1 Fatbar 28,6mm Aluminiumlenker, sehr leicht mit ABE, erfordert spezielle 28,6mm Riser oder Riseraufsatzadapter 22>28,6mm

Kommt eigentlich aus dem Motocrossbereich, wird aber Serienmässig auch zb bei Yamaha MT, Suzuki B-King oder den Ducati Monster S2/S4 verbaut.

Diese Lenkerkategorie hat einst Easton entwickelt und Jahrelang unter den Namen „ProTaper“ vertrieben.

Weiterere bekannte Hersteller sind zb: Rental, ZAP, LSL

Er ist derzeit bei eigentlich allen Motocrossherstellern (KTM/Husa,Huski,Suzuki/Kawa, Yamaha, Honda) standard.

unten:

„Mein neuer“

Easton EXP Windham  35mm „New oversize“ Bar… ähhh Lenker, erfordert spezielle 35mm Riser wie auf dem Bild zu sehen. Der wohl stabilste (und fetteste) Motocrosslenker der je gebaut wurde.

Um Ihn an der Freewind/DR  montieren zu können müssen die Bleche der vibrationsdämpfenden Riseraufnahme auf 12,5mm aufgebohrt werden.

image

Quelle: Easton

Wurde auch bei den beiden Kiddo Domis verbaut.

Zur Form:

Die Breite der Lenker ist fast gleich, der Easton ist wie der LSL Fatbar lediglich 5cm breiter und bauen insgesamt Tiefer, sind zudem gerader geschnitten also weniger zum Fahrer gekröpft wie der Freewindlenker.

Preise:

22mm Freewind Stahllenler Neu: Unbezahlbar, ich hätte gern 25€ dafür. -verkauft-

28,6mm Aluminium Fatbar: ab 70€, Riser ab 35€

35mm Aluminium Easton EXP: Lenker +Riser 150€